Ereignisse

Die Redaktion des Portals hat das Projekt „Polen und Deutschland im 21. Jarhundert“während der internationalen Konferezbei der  das Markenzeichen „Polen“ – Verbesserung von Polens Image in der Welt” präsentiert wurde.


Die Konferenzhat am 7. Oktober 2011 im Europaparlament (Brüssel) stattgefunden.


Markus Jankowicz traf sich am 30. Juli 2020 mit mit Prof. Zdzisław Krasnodębskim -Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformer in Warszawa.


 

Am 4. Dezember 2018 wurde Herr Markus Jankowicz mit der mit der Statuette  Hipolita Cegielski Gesellschaft  für die Förderung der Idee der organischen Arbeit ausgezeichnet.



Das ist eine Auszeichnung, die all denen gewährt wird, deren Aktivitäten dem Interesse des Staates und der Nation dienen.

Mehr »


30-jähriges Jubiläum der Zusammenarbeit zwischen den Partnerstädten Łódź und Stuttgart


Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Zusammenarbeit zwischen den Partnerstädten Łódź und Stuttgart wurden am 5. Oktober 2018 in Łódź in Anwesenheit des Stadtrates und der Stuttgarter Stadtratsdelegation die Bürgermeisterin von Łódź, Hanna Zdanowska, und Bürgermeisterin von Stuttgart, Fritz Kuhn, geehrt in Anerkennung der Leistungen und Verdienste für die Entwicklung, die Gestaltung guter Nachbarschaft und den Aufbau enger Beziehungen zwischen beiden Städten. Ihnen wurde die "Deutsch-Polnische Geprüfte Qualität" - vergeben werden. Mehr » Website

 

Cornelia Pieper - Deutsche Generalkonsulin in Danzig erhielt am 7. Juni 2018 die Auszeichnung "Verdienst für den Deutsch-Polnischen Dialog" zur Unterstützung der deutsch-polnischen Wirtschaftskooperation.


Mehr »

 

20-jähriges Jubiläum der Hipolita-Cegielski-Gesellschaft


 

Am 26.5.2018 in Posen in der Aula der Adam-Mickiewicz-Universität feierte die Hipolita-Cegielski-Gesellschaft ihr 20-jähriges Jubiläum.
Der Verein wurde dabei mit der Medaille - "Polnisch-Deutsche Höchste Qualität" geehrt. Der Präsident der Gesellschaft - Dr. Marian Król wurde zudem für seine Verdienste mit der Medaille des "DEUTSCH-POLNISCHEN DIALOGS" zur Unterstützung der deutsch-polnischen Wirtschaftskooperation geehrt. Mehr »



Am 4. Dezember 2017 wurde Herr Markus Jankowicz mit der Silbermedaille "LABOR OMNIA VINCIT" (Arbeit gewinnt alles) der Hipolita Cegielski Gesellschaft  für die Förderung der Idee der organischen Arbeit ausgezeichnet.

 

Das ist eine Auszeichnung, die all denen gewährt wird, deren Aktivitäten dem Interesse des Staates und der Nation dienen.

Mehr »

 

Treffen mit dem polnischen Botschafter in Beriln, 18. Juli 2017


Markus Jankowicz traf sich am 18. Juli 2017 mit Andrzej Przyłębski, dem polnischen Botschafter in Berlin. Ziel des Treffens war die Vorstellung des Projektes „Polen und Deutschland im 21. Jahrhundert“ „Kein freies Deutschland ohne ein freies Polen, kein freies Polen ohne ein freies Deutschland“

Mehr »


Dekan des Polonia Korpuses in Deutschland


Die Annahme der Mission des Dekans des Polonia Korpuses in Deutschland, übergeben durch die Vereinigung der Experten in Polen, 1. Dezember 2016

Mehr »

 

25 Jahre Collegium Polonicum


Herzlich informieren wir Sie, dass wir am 13. Oktober 2016 zum Anlass des 25-jährigen Collegium Polonicum dem Rektor der AMU, Prof. Andrzej Lesicki, dem Präsidenten der Viadrina, Prof. Alexander Wöll und Dr. Krzysztof Wojciechowski die Medaille „Deutsch-Polnische Geprüfte Qualität“ für den 25 Jahre andauernden Beitrag zur Annäherung Deutschlands und Polens auf den Gebieten Wissenschaft und Kultur überreichten.

Mehr »

 

Markus Jankowicz trifft den ehemaligen deutschen Kanzler Helmut Schmidt 02.18.1995. Die Zusammenarbeit zum Erfolg


 Mehr »

 

Der „Dialog” Wein ist ein Symbol der Fortführung des deutsch-polnischen Dialoges


Der „Dialog” Wein ist ein Symbol der Fortführung des deutsch-polnischen Dialoges. Der Wein wurde bereits bei Feierlichkeiten, Jubiläen sowie deutsch-polnischen Treffen serviert. Probieren konnten ihn unter anderem Gäste des Warschauer Belvedere.

Mehr »

Ereignisse
Video des Tagesdw
Presseschau dw